Traumbild Traumdeutung

Traumbedeutung

Traumbedeutung

Auch wenn Menschen sich nicht an ihre Träume erinnern können, ist wissenschaftlich belegt, dass jeder Mensch fast jede Nacht träumt. Die Träume haben eine unterschiedliche Dauer und finden in jeder Schlafphase statt. Jeder Traum enthält persönliche Informationen zum Träumenden. Ob Träume überhaupt eine Bedeutung haben, darüber gehen die Ansichten weit auseinander.

Herausfinden der Traumbedeutung

Häufig wird aber die Meinung vertreten, dass es eine Bedeutungen hat und es Ursachen gibt, warum geträumt wird. Es können Ängste vor kommenden Situationen wie z.B. Prüfungen, Freude, Geschehnisse der Vortage und längst Vergangenes im Traum widergespiegelt werden. Um herauszufinden in welchem Zusammenhang ein Traum mit der Vergangenheit oder aber mit den aktuellen Geschehnissen steht, gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Traumbedeutung kann herausgefunden werden, in dem man sich z.B. an Traumdeuter oder gar Traumforscher wendet. Dies können professionelle, wie Psychoanalytiker oder Heilpraktiker sein oder aber andere Personenkreise, die sich intensiv mit der Traumdeutung beschäftigen. Auch Bücher und verschiedene Angebote im Internet können bei der Suche nach einer Erklärung für die Träume helfen.

 

Traumsymbol und Traumbedeutung

Anhand von Traumsymbolen lassen sich die Traumbedeutungen herausfinden. Traumsymbole sind Teile eines Traums. Manchmal muss man sich erst Gedanken machen, welches ein wichtiges Symbol aus dem jeweiligen Traum ist. Manche Dinge und Vorkommnisse im Traum sind nebensächlich. Um die wichtigen Details zu erkennen, muss der Träumer darüber nachdenken, was ihn zur Zeit sehr beschäftigt und auch was in den vergangenen Tagen erlebt wurde. Nur so kann er eine individuelle Traumbedeutung erhalten. Es sind mittlerweile mehrere tausend Traumsymbole niedergeschrieben, die bei der Entschlüsselung eines Traumes sehr hilfreich sein können. Diese Traumsymbole sind in vielen Büchern zu finden, wo sie in der Regel alphabetisch angeordnet sind.

Doch Achtung! Denn für jedes dieser Symbole gibt es mehrere Bedeutungen. Hier sollte man überlegen, was am Besten zur persönlichen Situation passt. Einfacher ist es sich an Traumdeuter zu wenden, wenn man sich selber nicht so mit dem Thema auskennt. Diese haben meist schon viel Erfahrung in der Traumdeutung und stellen wichtige Fragen, deren Antworten bei einer genauen Deutung unterstützend sein können.

Auch auf Internetseiten bieten verschiedene Psychoanalytiker, Heilpraktiker und Hobbydeuter ihre Dienste an. Dieser Weg ist für viele einfacher, da er nicht mit langen Anfahrtswegen verbunden ist. Online werden die Träume per Chat oder auch per email mitgeteilt (häufig ist das auch anonym möglich) und vom jeweiligen Ansprechpartner bearbeitet und gedeutet.